Aktionen

Hier werden die gerade aktuellen bzw. die demnächst geplanten Aktionen aufgelistet.

 

Am Freitag, den 21. Juni 9 traf sich die 4. Klasse der Schule am Heideweg mit ihrem Lehrer in der Stadtteilbibliothek Wilhelmshöhe. Es gab eine kleine Musikeinlage von Michael Gemkow, der mit den Kindern gesungen hat (Michael kann leider nicht wählen können, da er gerade erst nach Kassel gezogen ist - schade). Außerdem wurden die fünf schönsten Bilder prämiert. Die Bilder sind bis zur Sommerschließung in der Stadtteilbibliothek Wilhelmshöhe ausgestellt. 

 

Am Samstag, den 8. Juni haben wir uns am Rathaus getroffen, um gemeinsam zur Briefwahl zu gehen.

Unterstützt wurden wir von Gerd dem Gaukler. Hier einige Eindrücke:

 

   

  

 mehr Bilder in der Bildergalerie

 

Es wurden schon gut 3.000 Stimmen per Briefwahl abgegeben!

Daher werben wir weiter für die Briefwahl und planen weitere Aktionen: Gemeinsam zur Briefwahl gehen im Rathaus!

Für die Briefwahl können Sie Ihre Wahlbenachrichtigung mitbringen, es reicht aber auch ein gültiger Personalausweis.

Mit Ihrer Beteiligung am Bürgerentscheid setzen Sie ein Zeichen für die Zukunft der Stadt:

für die Stadtteilbüchereien, aber auch weit darüber hinaus für mehr Demokratie und politische Partizipation aller Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung unseres Gemeinwesens. Deshalb kommen Sie zur Abstimmung und nutzen Sie diese Möglichkeit der direkten Bürgerbeteiligung.

Jede Stimme zählt.
Ihre Stimme entscheidet.

 

 

Samstag, 01. Juni

Wir hatten einen Stand beim "Grenzfest" am Wesertor - Bürgipark.

Trotz Regen und kein Sonnenschein: Es war eine sehr schöne Veranstaltung. Viele neue Kontakte wurden geknüpft; wir sind froh über die vielen positiven Stimmen zum Bürgerentscheid und vor allem sind wir glücklich darüber, dass so viele Bürger und Bürgerinnen schon so gut über den Bürgerentscheid informiert sind. Die nächsten Veranstltungen werden wir in Bettenhausen machen.

Hier noch einige Eindrücke:

 

 

 

 

Samstag, 25. Mai

Am Samstag, 25. Mai 2013 waren wir der Veranstaltung "Kichditmolder Allerlei", welche im Rahmen der 1100-Jahr-Feierlichkeiten stattfand. Es gab wieder einen Vorlesepavillon, der sehr gut besucht war. Gegen die Kälte sollte es eigentlich Glühwein geben - da das Wetter aber verrückt gespielt hat, war es dazu zu warm; jetzt müssen wir uns alle mal im Winter treffen und 40 l Glühwein zusammen trinken.

Insgesamt war ein angenehmer und informativer Tag - Höhepunkt war sicherlich der Besuch von Oberbürgermeister Hilgen, der uns sogar eine Spende gegeben hat.

Besonders toll fanden die Kinder, dass sie vor einem Bretterzaun fotografiert wurden - so wie auf dem Plakat - schaut es euch an. Die Fotos können bei uns per E-Mail angefragt werden - Bildrnummer aufschreiben; wir schicken euch dann ein Foto zu.

 

 

  

Samstag, 18. Mai

Der Vfl hat ein rasantes Spiel in unseren Trikos gepielt! Super!

 

 

Samstag, 18. Mai

Wer hat schon Plakate entdeckt? Am Samstag haben wir (fast) flächendeckend in Kassel Plakate aufgestellt - am beeindruckendsten ist die Ludwig-Mond-Straße (Foto folgt).

Vielen Dank für die viele Hilfe. 

Im Laufe der Woche geht es weiter.

 

  

 


 

Freitag 17. Mai 2013

 

Herr Müller uns seine Gitarre - Musik für Kinder - und auch für Erwachsene

Herr Müller signiert unsere Lesezeichen

  

 

 


 

Samstag, 11. Mai Minimarathon

Schülerinnen und Schüler von folgenden Schulen auf dem Mini-Marathon für den Erhalt der Stadtteilbibliotheken:

Offene Schule Waldau - Waldorfschule - WG - Grundschule Harleshausen - Heidewegschule - Albert-Schweitzer Schule - Bossetalschule

An alle vielen Dank!

 

 

Verschieden Schulen laufen für uns!

 

 

Die Bossetalschule ist mit unserem Aufkleber gelaufen.

Hier der HNA Artikel dazu!

 


 

Die ersten 700 Plakate haben wir schon fast fertig. Am Montag um 19.30. geht es weiter. Bitte zahlreich kommen!

Pfingstsamstag werden wir aufstellen - auch hier bitte melden und zahlreich kommen!

Vielen Dank an die CDU.

 

 

Freitag, den 10. Mai 2013, ab 17.00

Wir treffen uns am Hafen 15 ab 17.00 zum kleben der Plakate. 

Bitte zahlreich kommen! 

Bitte meldet euch - Handynummer: 0172 - 2867711 und Jörg: 0179 9441671

 

  


 

Mai 2013

Das 1. Schaufenster und die 1. private Wohnung in Wilhelmshöhe ist mit dem Plakat "Rettet die Stadtteilbibliotheken" dekoriert worden - und zwar aus Eigeninitiative; der vorhandene Flyer wurde einfach auf dem Kopierer vergrößert und dann in die Wohnung gehängt - toll. Demnächst werden hier die großen Plakate hängen.

Wir hoffen, dass alle Kasseler BürgerInnen diesem Beispiel folgen werden und in ihre Wohnen kleine und große Plakate aufhängen!

Flyer, Plakate und sonstiges Material kann per E-Mail angefordert werden bzw. in der Elfbuchenstraße 20 abgeholt werden zwischen 14.00 und 18.00 Uhr (nach vorheriger telefonischer Anmeldung). Andere Standorte zum abholen werden demnächst bekanntgegeben.

Da die Flyer und Plakate viel kosten, hier nochmal der Hinweis auf unser Spendenkonto.

Außerdem können die Plakate und Flyer auch auf dieser Internetseite im Downloadbereichheruntergeladen werden zum selbstdrucken. 

 

 


 

4. Mai 2013

Am Samstag gab es einige kleinere, dafür aber sehr effektive Aktionen von aktiven Kasseler BürgerInnen:

Einmal vor dem Edeka Markt in Kirchditmold und außerdem war die GEW vor der Markthalle in der Innenstadt. Es wurden Flyer verteilt, sehr viele Gespräche geführt und Lesenzeichen verschenkt.

Das Interesse der Kasseler BürgerInnen (aber auch außerhalb Kassels) am Thema Bürgerentscheid ist sehr groß; es gibt kaum jemanden, der nicht darauf hinweist, dass ihm/ihr das Thema sehr wichtigt ist und dass alle auf jeden Fall zur Wahl am 30. Juni gehen werden. 

 


 

1. Mai 2013

Auch am 1. Mai haben wir Flyer verteilt - bei schönem Wetter an der Drahtbrücke, guten Reden und einer wunderbaren Atmosphäre. Dabei haben wir viele neue Kontakte geknüpft - viele der Organisationen, die dort waren, werden ab jetzt auch aktiv Flyer verteilen und uns weiterhin unterstützen. Unter anderem habe ich auch mit Bürgermeister Kaiser gesprochen, der meinte, dass es auch eine andere Lösung als einen Bürgerentscheid für die Stadtteilbibliotheken gegeben hätte...

  


 

23. April 2013, Welttag des Buches, Bebelplatz, 14.00 bis 18.00 Uhr

Wir waren am Welttag des Buches am Bebelplatz mit einem Infostand vertreten. Wie auch bei der erfolgreichen Aktion am Tag der Erde, konnte man hier Bücher gegen eine Spende bekommen um damit damit die Initiative zum Erhalt der Stadtteilbibliotheken zu untrstützen.

Wir haben hier wieder eine Menge neuer Unterstützer gewonnen, die sich aktiv bei den Aktionen beteiligen werden.

 


 

21. April 2013, Tag der Erde, ab 10.00, Kölnische Straße

Es war ein schöner Tag und viele haben Bücher gegen eine Spende erworben. Insgesamt ein Erfolg. Es wurde viel diskutiert und die meisten Besucher waren stark am Thema interessiert; es konnten auch einige neue Unterstützer aufgenommen werden. Und für die Kinder gab es eine Vorlese-Ecke, die von einigen Kindern besucht wurde - dazu kam ein bekannter Märchenvorleser zu uns und hat Kindern aus Tausendundeine Nacht vorgelesen.

 

  


 

16. April 2013, Stadtteilbibliothek Kirchditmold - Benefizveranstaltung zum Erhalt der Stadtteilbibliotheken

"Sachen zum Lachen" - gespielt, gelesen und gesprochen von Herwig Lucas

Vielen Dank nochmal für die Benefizveranstaltung in der Stadtteilbibliothek Kirchditmold. Es hat allen Spaß gemacht, Stücke von Goethe, Hebbel und Tucholsky in einer etwas anderen Art vorgelesen zu bekommen. Auch Gebrauchsanweisungen für Bügeleisen und anderen Dingen, übersetzt aus dem japanischen - auch wenn man nichts verstanden hatte - hat sehr viel Freude gemacht. Weitere Termine finden statt am 25. April in der Stadteilbibliothek Fasanenhof - siehe auch http://www.herwiglucas.de/termine.html

 

 

             

 

 


 

13. April 2013, 11.00 Uhr, Königsplatz

UmFairTeilen. Eine Aktion des DGB. Wir - "Initiative Stadtteilbibliotheken" haben hier einen Stand.

Es gab eine Sitzgruppe; es wurde von uns vorgelesen; abwechselnd für Kinder und Erwachsene.

Näheres zur Aktion UmFairTeilen: http://umfairteilen.de/start/home/alle-termine/

 

 

 

 

© 2010-2018 Design & Administration: Interface | Powered by Website Baker